Presseinformation

Allianz Real Estate | 14.01.2015

Allianz Real Estate vermietet im Skyper

Allianz Real Estate verzeichnet im Gebäudekomplex Skyper an der Frankfurter Taunusanlage mehrere Vermietungserfolge.

Das Wohnimmobilien-Unter­neh­men formart GmbH & Co. KG hat seit 1. Januar 2015 rund 130 Quadratmeter Bürofläche im Skyper Carré gemietet. Der Investment Manager Arbireo Capital AG zieht im zweiten Quartal 2015 in dasselbe Gebäude. Mit Allianz Real Estate hat er dazu einen Vertrag über die Anmietung von 380 Quadratmetern unterzeichnet.

Im Skyper Tower mietet die SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts-AG ab 1. März 2015 mehr als 500 Quadratmeter Bürofläche und verlängert einen bestehenden Mietvertrag über rund 1.100 Quadratmeter ab Juli 2015. Für eine Mietvertragsverlängerung im Skyper Tower über rund 560 Quadratmeter ab 1. März 2016 hat sich auch die Investmentbank Houlihan Lokey (Europe) Ltd. entschieden.